top of page
Pop Art CTRL.png

CTRL. Studentisch. Digital. Zugänglich.

Was ist die CTRL?

Wer gehört zum Team?

Du hast Fragen zur CTRL?

Was ist die CTRL?

Die CTRL (Contemporary Technology Review & Law) ist die Schnittstelle zwischen Recht und Digitalisierung. Das kostenfreie ePaper für alle Recht-der-Digitalisierung-Enthusiasten und die, die es gerne werden wollen. Mittlerweile erscheint die CTRL schon in der sechsten Ausgabe.

 

Jede Ausgabe enthält Grundwissensbeiträge, die Basiswissen vermitteln, wissenschaftliche Aufsätze zu aktuellen juristischen Problemen sowie Kolumnen, Interviews und Streitgespräche.

 

Unser Ziel ist es, die Möglichkeiten des ePaper-Formats voll auszuschöpfen und alle Beiträge in einem leserfreundlichen, interaktiven und optisch ansprechenden Layout zu präsentieren. Gleichzeitig stellen wir durch einen umfassendes Qualitätssicherungs- und Lektoratsprozess die hohe wissenschaftliche Qualität aller Beiträge sicher.

Wir sind überzeugt: Es braucht eine juristische Ausbildungszeitschrift, die Studierende durch eine sich rasant digitalisierende Welt begleitet und sich den neuen Rechtsfragen der Digitalisierung stellt.

Die CTRL wurde ursprünglich von Mitgliedern des
Legal Tech Labs Cologne gegründet.
Seit September 2023 besteht das Magazin als eigenständiges Projekt.

Das Team

Die Chefredaktion

Ferdinand Wegener, CTRL Chefredaktion

Geschäftsführung & Partnerschaften

  • LinkedIn
Ramon Schmitt, CTRL Chefredaktion

Ramon Schmitt

Redaktion & Lektorat

  • LinkedIn
Philipp Beckmann, CTRL Chefredaktion

Philipp Beckmann

Akademia & Außenwirkung

  • LinkedIn
Julia Melles, CTRL Chefredaktion

Julia Melles

Layout & Design

  • LinkedIn
Michelle Duda, CTRL Chefredaktion

Michelle Duda

Inhalt & Lektorat

  • LinkedIn

Digital reicht dir nicht mehr?
Besuch uns ganz analog.

bottom of page